Künstliche Wimpern anbringen lassen

grauaugenKosmetikerinnen oder geschulte Friseurinnen können verschiedene Arten von künstlichen Wimpern anbringen.

Selbstverständlich können auch hier, ähnlich wie oben beschrieben, Wimpern angebracht werden, die bis zum nächsten Abschminken halten. Diese werden ähnlich wie oben im Ganzen angebracht, oder als einzelne Wimpern-Härchen zwischen die natürlichen Wimpern geklebt. Dieser Prozess ist mühsamer und zeitaufwändiger, das natürliche Ergebnis kann sich aber sehen lassen. Beim Anbringen der einzelnen Wimpern können die Spezialisten auch Kleber verwenden, der einige Tage hält. So können die Kundinnen sich die künstlichen Wimpern auch für eine längere Zeitspanne machen lassen, etwa für einen Urlaub.

Natali 2010: Wer dauerhaft auf Mascara verzichten möchte oder sehr wenige Wimpern hat, kann auf eine permanente Wimpernverlängerung zurück greifen. Hierbei werden ebenfalls einzelne Härchen zwischen den eigenen Wimpern angebracht, und können dort etwa zwei bis drei Monate verbleiben. Genau so lang ist übrigens die Lebensdauer einer echten Wimper.

Bei einer professionellen Kosmetikerin ist die Auswahl der künstlichen Wimpern natürlich größer als in der Drogerie. Hier kann meist zwischen verschiedenen Längen und Neigungsgraden der Wimpern gewählt werden. Die künstlichen Wimpern können natürlich auch getuscht werden. Unter luxuslashes können Informationen zur permanenten Wimpernverlängerung, den Produkten und den Anbietern eingeholt werden. Die Wimpernverlängerung im Kosmetikstudio ist teurer als die Do-it-Yourself-Variante, aber wer nicht die nötige Feinmotorik oder Geduld besitzt, ist hier besser beraten, denn das Ergebnis soll ja positiv ausfallen.

Ich habe Glück, denn meine Schwester ist Kosmetikerin. Sie kann mir beim Anbringen behilflich sein. Bei der Wahl des Kosmetikstudios sollten Sie darauf achten, dass die Angestellten dort für das Anbringen von Wimpern geschult wurden. Hören Sie sich im Bekanntenkreis nach dem richtigen Studio um. Auch einige Friseure haben sich auf das Thema Wimpern spezialisiert.

Andere Methoden

Wem künstliche Wimpern zu aufwändig oder zu schwer auf den Lidern sind, der kann sich beispielsweise die Wimpern färben lassen. Eine schnelle, einfache und recht günstige Methode, die besonders gut für Frauen geeignet ist, die zwar lange, dichte, aber sehr helle Wimpern haben. Auch dies lasse ich gerne und regelmäßig von meiner Schwester, der Kosmetikerin, machen. Es ist eine gute Alternative beispielsweise im Sommer, wenn ich häufig mit den Kindern im Schwimmbad bin.

Auch Wimperntusche mit Long-Lashes-Effekt kann die Wimpern optisch verlängern. Hierbei sollte man allerdings darauf achten, die Tusche gleichmäßig und nicht zu dick aufzutragen. Denn sonst verkleben die Wimpern schnell. Wasserfeste Mascara ist hier meist die bessere Wahl, so vermeiden Sie sogenannte Spinnenbeine und Panda-Augen. Und nicht vergessen: Augen-Make-Up sollte unbedingt jeden Abend entfernt werden. Die Reste der Mascara setzen sich sonst in kleinen Fältchen rund um die Augen ab und vertiefen diese sehr bald. Benutzen Sie einen milden Augen-Make-Up-Entferner und weiche Wattebäusche oder Tücher.

Leave a Reply