Das gab es 2010 noch nicht: Wimpernseren

m2-lashe

Mit einem Wimpernserum zu längeren und dichteren Wimpern?

Verschiedene Seren sollen das Wimpernwachstum beschleunigen und dafür sorgen, dass die Wimpern nicht ausfallen, bevor sie ihre Maximallänge erreicht haben. Zunächst sollte die Augenpartie sanft gereinigt werden, damit das Serum besser in die Haut zu den Wurzeln der Wimpern eindringen kann. Das Serum wird anschließend mit einem beiliegenden Pinsel oder Schwämmchen sanft auf den Wimpernkranz aufgetragen.

Ein positiver Nebeneffekt: Viele Seren kühlen sehr angenehm und lassen kleine Schwellungen verschwinden, müde Augen werden gepflegt und wirken wacher. Üblicherweise wird das Serum morgens und abends aufgetragen. Es zieht durch die Haut in die Wurzelnd der Wimpern-Härchen ein und stärkt mit nährenden Wirkstoffen, etwa Aminosäure, die vor Haarbruch schützt, oder Allantoin, das die Haut beruhigt und die Durchblutung der Wurzeln fördert.

Wer einen Sofort-Effekt wünscht, greift auf künstliche Wimpern zurück. Ein Serum wirkt niemals über Nacht, es braucht eine gewisse Zeit, und das sind mehrere Wochen, um seine Wirkung zu entfalten. Doch bei regelmäßiger Anwendung werden die Wimpern-Härchen kräftiger, fallen nicht schon vor Ende der Wachstumsphase aus und die kleinen Härchen werden sichtbarer, weil auch sie kräftiger und dicker sind. So wirken die Wimpern dichter. Da die Wimpern tatsächlich bis zur Maximallänge wachsen und nicht vorher ausfallen, werden sie länger. Beim Tuschen halten sie dem täglichen Ziehen des Bürstchens besser stand. Einen Express-Effekt sieht man nicht. Aber wenn man Vorher-Nachher-Fotos vergleicht, fällt das positive Ergebnis auf.

Ein Serum ist nicht ganz günstig und es dauert einige Zeit, bis es die volle Wirkung zeigt. Doch die Wimpern wirken gepflegter, kräftiger und natürlich schön. Lassen Sie sich vom Profi auf www.wimpern-serum.net beraten, welches Serum für Sie in Frage kommt.

Mein Fazit

Ich habe schon diverse Produkte ausprobiert. Als berufstätige Mutter, Ehefrau, Tochter, Schwester und Freundin bin ich im Alltag präsent und möchte trotz wenig Zeit gut aussehen. Für den Alltag greife ich auf verlängernde und verdichtende Wimperntusche und regelmäßiges Wimpernfärben zurück. Meine von Natur aus braunen Wimpern wirken so dunkler und sind sichtbarer.

Für besondere Anlässe, Hochzeitsfeiern, Geburtstagsfeiern, Taufen, Konfirmationen, wähle ich künstliche Wimpern, die ich mir vom Profi anbringen lasse und zusammen mit meinen natürlichen Wimpern tusche.

 Ein Wimperserum ist ein Ritual, das täglich und regelmäßig durchgeführt werden sollte, es trägt wie die regelmäßige Haarkur zu einem gesunden Wachstum bei. 

Dünne, kurze, blasse Wimpern sind kein Makel, mit der richtigen Kosmetik kann jede Frau einen traumhaften Augenaufschlag haben.

Leave a Reply